Tragbare Steckdose

AC50

Die AC50 ist dank einem smarten Design, einem integrierten LED-Licht, einer Wireless Charging Platte ein echter Allrounder, der mit einem Leichtgewicht von 6,5 kg kaum Platz und Gewicht in Anspruch nimmt.

Mit seinen zahlreichen Anschlüssen und Funktionen wie 2 x AC 230V (siehe zusätzliche Informationen) können Sie Verbraucher bis max. 300 Watt betreiben (siehe Anwendungsbeispiele).

Wie wäre es mit einem spannenden Filmeabend?

Kein Problem für die AC50. Bis zu 5h können Sie Ihre Lieblingsfilme auf einen 55“ Fernseher ohne einen externen Stromanschluss genießen.

Über das Display behalten Sie immer den Überblick über Ihren aktuellen Stromverbrauch und der Kapazität.

Falls Ihnen doch einmal die zur Verfügung stehende Kapazität von 500Wh nicht ausreichen sollte, können Sie die AC50 in Verbindung mit einem Solarpanel laden.

Somit besteht die Möglichkeit unabhängig von einem Stromnetz Ihren eigenen Solargenerator aufzubauen.

Andernfalls kann das Gerät über ein 230V Adapter oder ein 12V Lader, die im Lieferumfang enthalten sind geladen werden.

EB150

Die tragbare Steckdose – 3 Geräte in 1 vereint (kein Kabelsalat)

  1. 230V Wechselrichter mit reiner Sinuswelle 1000W / 230V
  2. LI-ION Batterie – Kapazität 1500Wh / 125Ah 12V
  3. Solar Laderegler MPPT 16-70V / 10A ca. 400W – 500W Solaranschlussleistung

Die tragbare Steckdose EB150 ist eine universelle tragbare Stromversorgung mit vielseitigen Lademöglichkeiten. Ihnen stehen 2 Steckdosen mit einer Leistung von gesamt ma. 1000 W/230 V Wechselstrom zur Verfügung. Es wird eine reine Sinuswelle erzeugt. Somit lassen sich auch alle empfindlichen Verbraucher wie z.B. Notebooks betreiben.

Sie haben zusätzlich weitere Gleichstromausgänge 5 x USB 5V/3A, 1 x USB TYP C Buchsen und Auto Zigarettenanzünder mit 12 V/9A.

Die Speicherkapazität des Gerätes beträgt 125 A 12 oder 1500 Wh. Der Leistungsverbrauch Ihrer Geräte und die verbleibende Restkapazität der eingebauten LI-ION Batterie wird auf dem integrierten Display angezeigt.

Die Lademöglichkeiten über die universelle Eingangsbuchse sind vielfältig. Als Eingangsregler ist ein MPPT Solarladeregler eingebaut. Von 16 V – 70 V mit 10A maximalem Strom lassen sich Solarpanele mit einer Leistung von max. 400 – 500 Watt anschließen. Sie können aber das Gerät auch mit dem mitgelieferten Netzteil direkt am Strom laden. Weiterhin können Sie das Gerät mit einer 24 V Bordsteckdose problemlos während der Fahrt laden.

Das eingebaute Batteriemanagement System (BMS) sorgt dafür dass die einzelnen Zellen geschützt werden und eine Überhitzung und Überladung verhindert werden. Ein aktives Kühlsystem führt Stauwärme ab.

Unsere tragbare Steckdose mit einer mega Kapazität ist ein mobiler, leiser und tragbarer Solargenerator, der perfekt für Homeoffice im Grünen, Camper, Gartenbesitzer, Biker und E-Biker, Segler, Angler, Handwerker, Baustellen geeignet ist, die etwas mehr Power benötigen. Sie ermöglicht Ihnen Lebensgenuss an stromlosen Orten. Da passt einfach Alles. Von der Mega Kapazität bis zur Optik bieten wir Ihnen ein ausgereiftes Produkt

EB240

Die tragbare Steckdose – 3 Geräte in 1 vereint (kein Kabelsalat)

  1. 230V Wechselrichter mit reiner Sinuswelle 1000W / 230V
  2. LI-ION Batterie – Kapazität 2400Wh / 200Ah 12V
  3. Solar Laderegler MPPT 16-70V / 10A ca. 400W – 500W Solaranschlussleistung

Die tragbare Steckdose EB240 ist eine universelle tragbare Stromversorgung mit vielseitigen Lademöglichkeiten. Ihnen stehen 2 Steckdosen mit einer Leistung von gesamt ma. 1000 W/230 V Wechselstrom zur Verfügung. Es wird eine reine Sinuswelle erzeugt. Somit lassen sich auch alle empfindlichen Verbraucher wie z.B. Notebooks betreiben.

Sie haben zusätzlich weitere Gleichstromausgänge 5 x USB 5V/3A, 1 x USB TYP C Buchsen und Auto Zigarettenanzünder mit 12 V/9A.

Die Speicherkapazität des Gerätes beträgt 200Ah 12V oder 2400 Wh. Der Leistungsverbrauch Ihrer Geräte und die verbleibende Restkapazität der eingebauten LI-ION Batterie wird auf dem integrierten Display angezeigt.

Die Lademöglichkeiten über die universelle Eingangsbuchse sind vielfältig. Als Eingangsregler ist ein MPPT Solarladeregler eingebaut. Von 16 V – 70 V mit 10A maximalem Strom lassen sich Solarpanele mit einer Leistung von max. 400 – 500 Watt anschließen. Sie können aber das Gerät auch mit dem mitgelieferten Netzteil direkt am Strom laden. Weiterhin können Sie das Gerät mit einer 24 V Bordsteckdose problemlos während der Fahrt laden.

Das eingebaute Batteriemanagement System (BMS) sorgt dafür dass die einzelnen Zellen geschützt werden und eine Überhitzung und Überladung verhindert werden. Ein aktives Kühlsystem führt Stauwärme ab.